Infektionsgefahr im Netz – Corona-Malware, Teil 1: Verseuchte Apps und Karten

Liebe Leser! Diesen Artikel finde ich sehr interessant und lesenswert. Viel Spaß beim Lesen!

Schöne Grüße, Ihr Stephan Frank
SFC | Stephan Frank Consulting

HINWEIS: Der Text stammt nicht direkt von mir / diesem Projekt. Das Original finden Sie hier: Infektionsgefahr im Netz – Corona-Malware, Teil 1: Verseuchte Apps und Karten

Infektionsgefahr im Netz – Corona-Malware, Teil 1: Verseuchte Apps und Karten

Malware-Macher missbrauchen das derzeit gesteigerte Informationsbedürfnis der Menschen. Unter anderem kursieren gefälschte Corona-Apps und -Karten.

HINWEIS / ENDE ZITAT:
Diesen Artikel finde ich sehr interessant und lesenswert, allerdings stammt der Text nicht von mir / diesem Projekt. Dieser Post stammt ursprünglich von: heise online (Info leider im Original-Beitrag ggf. nicht enthalten) und natürlich liegen alle Rechte beim Verfasser / Rechteinhaber. Hier geht’s zum Original: Infektionsgefahr im Netz – Corona-Malware, Teil 1: Verseuchte Apps und Karten.